30. Juni 2017

friday-flowerday - Küchenblumen

Heute gibt es ein paar Blümchen aus der Küche.
Irgendwie meinen bei mir nahezu alle Hortensien es wäre bereits Herbst und sie müssten sich dementsprechend verfärben. Gefällt mir gar nicht und passt auch nicht zu den
hochsommerlichen Temperaturen die wir hatten.





Immerhin gibt es ein paar wenige die sich mit den Jahreszeiten auskennen ;-))




Weil sie so alleine doch ein klein bißchen trostlos wirkten, habe ich etwas Schleierkraut dazugesellt.

Und jetzt gehe ich mir üppigere Sträuße ansehen - bei Holunderbluetchen.
Kommt ihr mit?


Und nebenbei bemerkt:
"Willkommen, du neuer Buchstabe!"
Ich finde es lustig, dass plötzlich ein neuer Buchstabe in unserer Sprache hinzukommt.
In meiner Zeitung steht, man müsste bei gehaltener "Alt"-Taste die Ziffern 7838 eingeben,
klappt aber bei mir nicht. Dann wird es wohl doch nix mit dem neuen, großen, scharfen s.


Endjunigrüße
Jutta




Kommentare:

  1. Das Wetter macht komische Sachen. Trotzdem sehen deine Blumen in der Küche hübsch aus.
    Neuer Buchstabe? Ich lese definitiv zu selten Zeitung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der Strauß braucht doch gar nicht üppig zu sein. So schön ist dein Küchenschmuck.
    Ja, dass das 'ß' jetzt auch in Groß akzeptiert wird, kommt mir zupass, in meinem Doppelnamen (selten geführt, weil umständlich, aber immerhin im Pass) tummelt sich nämlich ein 'ß'. Allein wenn man das irgendwo diktieren muss, kommen die verrücktesten Varianten raus (eszet) ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Nun ja, das dass und noch groß, ich weiß nicht

    ßßßßßßßßßßß; KLAPPT bei mir mir auch nicht.

    Ich finde deine Hortensien aber wirklich sehr schön und verfärbt?

    Das sind sie auf dem Bild auch nicht.


    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe doch nur die genommen, die sich mit den Jahreszeiten auskennen. Die herbstlich anmutenden Hortensien habe ich natürlich stehen lassen!).
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  4. Bei mir klappt die Kombi auch nicht ;( Aber Deine Sommer-Hortensien sind wunderschön, Jutta! Und ein Küchenblick bei Dir ist so selten, da freue ich mich doch mal glattweg! Du Jutta?! Fällt es wirklich nicht auf wenn Dein GG auf Reisen geht? Erledigst Du alles alleine? Guck verlegen. Kindertaxi, Hunderunde, Großeinkäufe, Elternsprechtage, EDV-Probleme (Computer, Handy, Fernsehen).. etc. Ich bin wohl echt verwöhnt.. seufz! Liebste Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Nee, hat bei mir gerade auch nicht funktioniert, liebe Jutta!
    Ich habe heute auch schon den neuen Buchstaben in der Zeitung bewundert! Tsss!
    Und Deine Blumen! :-) Schön sehen die Hortensien aus - auch mit der Färbung!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da hab ich was mit dem Buchstaben verpasst, tse, tse...Habs nach dem Lesen bei dir probiert, bei mir erscheint ein X ??????
    Aber deine Hortensien sind wirklich ganz wunderbar. Ich habe eine Hortensie in Weiß neben der Eingangstüre. Und weil sie ein paar mal etwas trocken wurde, sind die Blüten nun braun umrandet. Das sieht Nicht gut aus und ist für die Vase auch nichts.
    So genieße ich eben deine Bilder.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand es auch total lustig mit dem neuen Großbuchstaben und fragte mich, wer braucht schon das ß in Groß? Bis sie im Radio aufklärten, es hätte mit den Ausweisen zu tun, in denne der Name in Großbuchstaben steht ;)) Hortensien habe ich hier auch ein paar abgeschnitten..der viele Regen hat ihnen gar nicht gut getan... Deine sehen in der Vase einfach toll aus liebe Jutta ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    es muss doch nicht immer ein üppiger Strauß sein.
    Mir gefallen dein Hortensien im Glas sehr gut und
    damit du hast mich auf eine Idee gebracht. Morgen werde
    ich nach dem Frühstück auch eine Blüte schneiden,
    egal wie doll es regnet.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Schön, so mit leichter Hand improvisiert!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Was, Herbst, das habe ich jetzt nicht gehört ;)! Deine Küchenblumen sind fein, Hortensien in Sommerfarbe!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen